über mich

 

Wiebke Köhn

 

Ich arbeite als Lehrerausbilderin und Lehrerin in Hamburg. Privat führe ich eine Praxis als psychologische Beraterin, Supervisorin und Ausbilderin in Transaktionsanalyse (unter Supervision).

Ich studiere am Tibetischen Zentrum in Hamburg Buddhismus und begleite als Vorstandsmitglied das erste buddhistische Nonnenkloster Deutschlands Kloster Shide.

Ich bin verheiratet und habe einen Sohn (Jg. 1993). Mit meinem Mann und seinem Sohn (Jg. 1994) lebten wir bis die Söhne auszogen als Patchwork-Familie. Seitdem bewohnen wir unser Haus zu zweit.